Konsequente Entnahme der verdeckelten Brut – eine erfolgreiche Strategie biologischer Varroabekämpfung

Dozenten: Dr. Jens Radtke, Wiss. Mitarbeiter, LIB Hohen Neuendorf

Datum: Sa.19.03.2022 – 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Inhalt des Seminars:

Die ausschliesslich medikamentöse Bekämpfung der Varroamilbe ist heute für eine gute imkerliche Praxis und nachhaltige Betriebsweise nicht mehr ausreichend. Neben der konsequenten Entnahme verdeckelter Arbeiterinnenbrut ist das Ausschneiden der verdeckelten Drohnenbrut vom Frühjahr bis zum Spätsommer eine wichtige Maßnahme zur Bekämpfung der Varroa-Milben.

Datum/Zeit
19.03.2022
10:00 - 16:00


Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Mit der Anmeldung werden Daten an den Imkerverband Hamburg e.V. entsprechend der Datenschutzerklärung übermittelt und für die Durchführung der Veranstaltung verwendet.