Willkommen

Dringender Hinweis:

Aktueller Faulbrutausbruch in Neuallermöhe West im Kleingartenverein 630.

Es wurde ein Sperrbezirk eingerichtet.

Es wird von allen Imkerinnen u. Imkern im Sperrbezirk eine Futterkranzprobe genommen. Das Verbringen oder Einführen von Bienenvölkern im Sperrbezirk ist verboten. Dr. Müller bzw. die Obleute für Bienengesundheit (Bradtke, Risse, Totzek und evtl. LV-Obmann Gnani) werden sich bei den betroffenen Imkerinnen und Imkern melden.

Weitere Informationen und eine Karte des Sperrbezirks finden sie unter AFB-Sperrgebiete

Hinweis:

Der Sperrbezirk in Rellingen wurde aufgehoben. Näheres im angehängten Dokument zum Herunterladen. PDF herunterladen

Imkerverband Hamburg e.V. – Ein Heimathafen für Bienen und Imker

In der Freien und Hansestadt Hamburg mit den umliegenden Landkreisen in Schleswig-Holstein und Niedersachsen stehen Bienen hoch im Kurs. So wundert es nicht, dass Imker und Bienenvölker sich hier wohl fühlen.

Ihre Interessen zu vertreten und sie aktiv zu unterstützen, hat sich der Imkerverband Hamburg e. V. zum Ziel gesetzt. Er ist einer von 19 Landesverbänden des Deutschen Imkerbundes e. V.

Dem Imkerverband Hamburg e. V. gehören an:

- 10 Imkervereine mit ca. 600 Mitgliedern, die ca. 4.000 Bienenvölker bewirtschaften.
- 1 Züchterring
- 1 Belegstelle (Sachsenwald)

Ganz gleich, ob Öffentlichkeitsarbeit gefragt ist, oder bürokratische Hürden gemeistert werden müssen: Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter sind zur Stelle.

Wir sorgen dafür, dass sich die Imker in unseren Vereinen auf das Wesentliche konzentrieren können.